test drive

Dynamischer Motorenprüfstand

Ein dynamischer Motorprüfstand in unserem Testcenter in Kirchheimbolanden ermöglicht die Erprobung von Turboladern oder Antriebsaggregaten unter realistischen Bedingungen.

Unsere modernen Regelsysteme erlauben die Simulation von Fahrzeug und Fahrer am Prüfstand. So wird es möglich, die Regelung des Prüflings nicht nur nach Drehzahl und Drehmoment, sondern vielmehr nach Geschwindigkeit unter Berücksichtigung von Parametern des Fahrzeugs (Luftwiderstand, Getriebeübersetzung, …) und der Fahrbahn (Beschaffenheit, Steigung, …) abzubilden. Das erlaubt, komplette Abgaszyklen nach Vorgabe nachzufahren oder verschiedene Fahrerparameter auszuwählen und bietet so eine optimale Alternative zu unflexiblen oder kostenintensiven Tests auf Rollenprüfstanden bzw. der Straße. 

Dynamischer Motorprüfstand / Spezifikation

Prüfstand K1

  • Hersteller: Pollux
  • Belastungseinheit: Aynchronmaschine 380 kW
  • Drehmoment max. 815 Nm
  • Drehzahl max. 10.000 1/min
  • Umrichtertechnologie ABB ACS800
  • Drehmomentmesssystem HBM T40
  • Palettensystem zum schnellen Wechsel der Prüflinge
  • Kraftstoffe: Diesel, Otto-, Flex-System für Sonderkraftstoffe
  • Kraftstoffkonditionierung
  • Ladeluftkondtionierung


Optional:

  • AVL Smokemeter
  • docs / Externe Ölkonditionierung
  • dwcs / Externe Kühlwasserkonditionierung